Sie befinden sich hier: Startseite

17.06.2016

Aktuelles

Übergangsbereich: Jeder Vierte erreicht höheren Schulabschluss

Von den rund 292.500 Jugendlichen, die im Jahr 2014 den Übergangsbereich verlassen haben, nutzten bundesweit nur 24 Prozent die Möglichkeit zur Höherqualifikation. Dies zeigen Analysen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).

Fachwissen

Gastbeiträge

Zehn Jahre Hartz IV: Eine Erfolgsgeschichte für benachteiligte Jugendliche?

Die Einführung von "Hartz IV" war die einschneidendste Sozialreform der deutschen Geschichte. Heute sprechen ihre Verfechter von einem "Beschäftigungswunder", das ihr zu verdanken sei. Aber ist die Trendwende am Arbeitsmarkt tatsächlich eine ihrer Folgen?

Fachwissen

Berichte

Shell-Jugendstudie 2015: Generation im Aufbruch?

Sie sind pragmatisch, optimistisch - und politisch interessierter als noch vor fünf Jahren. Nicht nur ihrer persönlichen, sondern auch der gesellschaftlichen Zukunft sieht die Mehrheit der Jugendlichen in Deutschland zuversichtlich entgegen. Doch das gilt hauptsächlich für die oberen sozialen Schichten, wie die aktuelle Shell-Jugendstudie zeigt.

Fachwissen

Praxis-Berichte

Eine Reise zu den eigenen Stärken - das Projekt "komm auf Tour"

Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen, aber auch die Auseinandersetzung mit Lebensplanung, Geschlechterrollen, Gesundheit und Sexualität: Das vor zehn Jahren gegründete Projekt "komm auf Tour" ist eine breit angelegte Initiative im Bereich jugendlicher Lebenskompetenzen.

Fachwissen

Themenseiten

Inklusion

FORSCHUNG - Berufs- und Wirtschaftspädagogik online (bwp@): Inklusion in der beruflichen Bildung. Ausgabe Nr. 30, Juni 2016

Datenbanken

Aktueller Datenbank-Eintrag

Materialien-Datenbank

Das Einsteigermodul "Beschäftigungsorientierte Lese- und Schreibförderung" fördert systematisch berufsbezogene Lese- und Schreibkompetenzen funktionaler Analphabeten/-innen in Maßnahmen der aktiven Arbeitsförderung.

 
 
 

Veranstaltungskalender

[-] Juni 2016 [+]
2 6 
8 9 10 11 12 13 14 
15 16 17 18 19 20 21 
22 23 24 25 26 27 28 
29 30 
 
 
 
 
 
 

Hinweise für Erstbesucher

Sie besuchen zum ersten Mal unserer Online-Angebot? Herzlich Willkommen! Hier finden Sie Hinweise zur Nutzung und einen Überblick über unser Angebotsspektrum.