Sie befinden sich hier: Startseite | GPC-Publikationen | Newsletter-Archiv

Newsletter-Archiv

14.07.2016

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 152, Juli 2016


02.06.2016

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 151, Juni 2016


28.04.2016

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 150, April 2016


24.03.2016

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 149, März 2016


25.02.2016

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 148, Februar 2016


28.01.2016

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 147, Januar 2016


10.12.2015

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 146, Dezember 2015


29.10.2015

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 145, Oktober 2015


24.09.2015

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 144, September 2015


28.08.2015

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 143, August 2015


25.06.2015

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 142, Juni 2015


21.05.2015

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 141, Mai 2015


16.04.2015

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 140, April 2015


18.03.2015

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 139, März 2015


25.02.2015

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 138, Februar 2015


28.01.2015

GPC/qualiboXX-Newsletter Nr. 137, Januar 2015


16.12.2014

Nr. 136 - Zu guter Letzt: eine neue Allianz für Ausbildung


11.11.2014

Nr. 135 - Generation Y macht Betrieb


04.09.2014

Nr. 134 - Langzeitarbeitslosigkeit - ein verdrängtes Problem?


08.07.2014

Nr. 133 - Bildungsbericht fordert Abbau von Benachteiligungen


28.05.2014

Nr. 132 - Inklusive Berufsausbildung - Vorschläge und Stellungnahmen im BIBB-Expertenmonitor


17.04.2014

Nr. 131 - Ausbildungsmarkt 2013: Passungsprobleme und historischer Tiefstand


14.03.2014

Nr. 130 - An den Rand gedrängt: Benachteiligungen im Schatten der Inklusion


06.02.2014

Nr. 129 - Gesundheitsförderung - neue Herausforderungen in der Ausbildung


19.12.2013

Nr. 128 - 2013 - wo stehen wir am Ende des Jahres?


02.12.2013

Nr. 127 - Der neue Koalitionsvertrag: Inhalte zur Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf


18.10.2013

Nr. 126 - Lesen, Rechnen, Probleme lösen - was können Erwachsene?


06.09.2013

Nr. 125 - Ausbildungsgarantie, assistierte Ausbildung & Co. - viel versprechende Vorschläge zur Bundestagswahl


10.07.2013

Nr. 124 - Der glatte Übergang hat Risse - Benachteiligte in Japan


29.05.2013

Nr. 123 - Brücken bauen für den Bildungserfolg - Roma-Schulmediation in Berlin


26.04.2013

Nr. 122 - Erster gemeinsamer Newsletter von GPC und qualiboXX


07.03.2013

Nr. 121 - Die "Große Lösung": Herausforderungen einer inklusiven Jugendsozialarbeit


31.01.2013

Nr. 120 - Berufseinstiegsbegleitung: Zwischenbericht zieht kritische Bilanz


20.12.2012

Nr. 119 - Ausbildungsmarkt 2012: Probleme, Mythen und Realitäten


12.11.2012

Nr. 118 - Armut - der größte Risikofaktor für junge Menschen


02.10.2012

Nr. 117 - Einstiegsqualifizierung: zielgruppengerecht und zeitgemäß?


28.08.2012

Nr. 116 - Parteien wollen Weichen für den Übergang in Ausbildung neu stellen


05.07.2012

Nr. 115 - Berufswahlkompetenz entwickeln


06.06.2012

Nr. 114 - Vom Ausbildungsmarkt zum Bewerbermarkt - neue Chancen für Leistungsschwächere


04.05.2012

Nr. 113 - Jugendstudie: Druck und Ausgrenzung nehmen zu


30.03.2012

Nr. 112 - Reform der Arbeitsmarktinstrumente


01.03.2012

Nr. 111 - Mobil sein macht kompetent


31.01.2012

Nr. 110 - Alphabetisierung und Grundbildung - am und für den Arbeitsplatz


16.12.2011

Nr. 109 - Qualität und Erfolge in der Berufsvorbereitung


10.11.2011

Nr. 108 - Was macht ein System zum System?


30.09.2011

Nr. 107 - Was bringen Praxis- oder Werkstattklassen?


28.07.2011

Nr. 106 - Migration und Ausbildung


28.06.2011

Nr. 105 - Inklusion - Impulse für eine neue Pädagogik des Übergangs


20.05.2011

Nr. 104 - Benachteiligte zu Fachkräften machen


14.04.2011

Nr. 103 - 10 Jahre Girls'Day


18.03.2011

Nr. 102 - Projekt zur Beruflichen Grundbildung holt BIBB-Preis


01.02.2011

Nr. 101 - Bildungsgerechtigkeit - Anforderungen an neue Entwicklungen in der beruflichen Bildung


20.12.2010

Nr. 100 - Gute Praxis auf neuen Wegen


09/22/2010

Nr. 99 - Außen vor in der Leistungsgesellschaft - ein Blick auf die Shell-Jugendstudie 2010


07/14/2010

Nr. 98 - Potenzialanalyse - neues Förderinstrument des BMBF


05/27/2010

Nr. 97 - Neuer Weg für Auszubildende mit ungünstigen Voraussetzungen


04/01/2010

Nr. 96 - Bildungsketten schaffen - Entwurf des Berufsbildungsberichts 2010


02/04/2010

Nr. 95 - Ausbildungsmarkt 2010 - Im Zeichen der Wirtschaftskrise


12/17/2009

Nr. 94 - Übergangssystem mit System? Zusammenhängende Berufswege gestalten


11/18/2009

Nr. 93 - Berufsorientierung für jeden - Ausbildung für alle


10/06/2009

Nr. 92 - Go east - Dem Osten gehen die Azubis aus


08/27/2009

Nr. 91 - Neuer Schwung im Übergangssystem?


07/10/2009

Nr. 90 - "Nach der Lehre arbeitslos"... Probleme auch an der zweiten Schwelle


06/18/2009

Nr. 89 - Instrumente zur Verhinderung von Ausbildungslosigkeit


05/12/2009

Nr. 88 - Wann kommt die Krise in der Benachteiligtenförderung an?


04/03/2009

Nr. 87 - Weniger ist mehr - Wirksamkeit der Maßnahmen im Übergangssystem


03/05/2009

Nr. 86 - Berufswegeplanung ist Lebensplanung


01/29/2009

Nr. 85 - Soziale Herkunft = Soziale Zukunft?


12/05/2008

Nr. 84 - Der Erfahrung einen Wert verleihen


11/12/2008

Nr. 83 - Bildungsgipfel: Initiativen für die Berufsausbildung


10/13/2008

Nr. 82 - Kreditsystem der Berufsbildung (ECVET)


09/02/2008

Nr. 81 - Ausbildungsbausteine - ein neues Konzept für die Ausbildung


08/04/2008

Nr. 80 - Förderung für Lehrlinge mit Lernschwierigkeiten


07/03/2008

Nr. 79 - Unsichere Jungen, erfolgreiche Mädchen


06/02/2008

Nr. 78 - Abschied von der Normalbiografie


05/05/2008

Nr. 77 - Migration als Problem - Migranten als Hilfebedürftige?


04/11/2008

Nr. 76 - Mit "Workfare" zum Arbeitsplatz?


03/12/2008

Nr. 75 - Berufseinstiegsbegleitung - ein neues Angebot


01/30/2008

Nr. 74 - Die (Arbeits-)Welt im Jahre 2025


12/19/2007

Nr. 73 - Beratung zwischen Rat und Reklame


11/29/2007

Nr. 72 - Forderungen an die Bildungspolitik


11/06/2007

Nr. 71 - Wer halbiert die Zahl der Schulabbrecher?


10/02/2007

Nr. 70 - Defizite des deutschen Bildungssystems


08/15/2007

Nr. 69 - Die Zukunft der beruflichen Bildung


07/11/2007

Nr. 68 - Neue Zuschüsse für Eingliederung, Qualifizierung, Beschäftigung


05/31/2007

Nr. 67 - Flexicurity: ein neuer Weg für Jugendliche?


05/03/2007

Nr. 66 - Milieu und/oder Migration


04/04/2007

Nr. 65 - Case Management Berufsbildung


03/12/2007

Nr. 64 - Bundesländer appellieren an die Bundesregierung


01/31/2007

Nr. 63 - Diskussionen zur Berufsausbildung


12/21/2006

Nr. 62 - Wünsche und Gewissheiten


12/01/2006

Nr. 61 - Europäischer Qualifikationsrahmen (EQR)


11/10/2006

Nr. 60 - Flexible Ausbildungswege zum Beruf


10/04/2006

Nr. 59 - Vorrang für Bildung


09/01/2006

Nr. 58 - Vorschläge für mehr Ausbildung


08/09/2006

Nr. 57 - Der Staat fördert Ausbildungsplätze


06/29/2006

Nr. 56 - Schule - und dann?


05/29/2006

Nr. 55 - Transparenz auf dem Ausbildungsmarkt


04/27/2006

Nr. 54 - Brücken in die Berufswelt - Vorbild Schweiz


03/31/2006

Nr. 53 - Benachteiligtenförderung: eine öffentliche Aufgabe


02/23/2006

Nr. 52 - Mehr staatliche Berufsausbildung


02/06/2006

Nr. 51 - Neue Kultur der Ausbildung


12/16/2005

Nr. 50 - Europäischer Qualifikationsrahmen


11/28/2005

Nr. 49 - Chancen für Ausbildung und Beschäftigung


11/02/2005

Nr. 48 - Medienverwahrlosung und Schulversagen


09/26/2005

Nr. 47 - Bildung von Kindern und Jugendlichen


08/19/2005

Nr. 46 - Erwerbspersonenpotenzial nimmt drastisch ab


07/30/2005

Nr. 45 - 25 Jahre "Benachteiligtenförderung"


07/05/2005

Nr. 44 - Fallmanagement in der Beschäftigungsförderung


06/01/2005

Nr. 43 - Ausbildungsreife


04/29/2005

Nr. 42 - Alternierende Berufsausbildung


04/01/2005

Nr. 41 - Halbzeit am Ausbildungsstellenmarkt


03/15/2005

Nr. 40 - Förderung der Berufsausbildung - Ausschreibung


02/02/2005

Nr. 39 - BBiG-Reform im Bundestag verabschiedet


12/15/2004

Nr. 38 - Optimierung der beruflichen Bildung


11/10/2004

Nr. 37 - Einwanderungsland Deutschland


09/30/2004

Nr. 36 - Lebenslanges Lernen


09/09/2004

Nr. 35 - Arbeitsgelegenheiten - zusätzliche Beschäftigung


07/22/2004

Nr. 34 - Anerkennungs- und Zulassungsverfahren für die Weiterbildung


07/01/2004

Nr. 33 - Die Lage auf dem Ausbildungsstellenmarkt


06/08/2004

Nr. 32 - Reform des Berufsbildungsrechts


04/27/2004

Nr. 31 - Berufsbildungsbericht 2004


04/08/2004

Nr. 30 - GPC-Online jetzt barrierefrei


03/25/2004

Nr. 29 - Berufsbildungsbericht


02/25/2004

Nr. 28 - Reform des Berufsbildungsgesetzes


12/18/2003

Nr. 27 - Weihnachts-Newsletter


11/28/2003

Nr. 26 - Ausbildungsplatzabgabe


10/15/2003

Nr. 25 - Lehrstellensituation


08/22/2003

Nr. 24 - Berufe mit weniger komplexen Anforderungen


07/24/2003

Nr. 23 - Ausbildungsstellenmarkt


07/02/2003

Nr. 22 - Ausbildungsoffensive


04/24/2003

Nr. 21 - Arbeiten in Netzwerken


03/21/2003

Nr. 20 - Stellungnahme zum Berufsbildungsbericht 2003


02/18/2003

Nr. 19 - Die Schweiz führt die zweijährige Grundbildung ein


01/17/2003

Nr. 18 - GPC-Community


12/18/2002

Nr. 17 - BQF-Programm jetzt online


10/22/2002

Nr. 16 - Datenbank der Qualifizierungsbausteine


07/30/2002

Nr. 15 - BQN - Richtlinien


07/24/2002

Nr. 14 - Nutzerbefragung und Stand der Online-Plattform


05/22/2002

Nr. 13 - Hermann-Schmidt-Preis 2002


05/02/2002

Nr. 12 - Stand und Planungen im GPC


02/19/2002

Nr. 11 - Online-Plattform für die Benachteiligtenförderung


01/18/2002

Nr. 10 - Good Practice-Datenbank


12/21/2001

Nr. 9 - IBQM


11/09/2001

Nr. 8 - Berufliche Benachteiligung von Frauen und Mädchen


11/24/2001

Nr. 7 - BQF-Programm


08/17/2001

Nr. 6 - Anbieterdatenbank


08/17/2001

Nr. 5 - Kooperation zur Förderung von Benachteiligten


05/05/2001

Nr. 4 - Förderung von Migrantinnen und Migranten


03/09/2001

Nr. 3 - Erweiterung des Berufswahlspektrums


01/16/2001

Nr. 2 - Nachweis über berufsbezogene Qualifikationen


10/15/2000

Nr. 1 - Vorstellung des Good Practice Center


Der GPC-Newsletter ist der Informationsdienst des Good Practice Centers (GPC) zur Förderung von Benachteiligten in der Berufsbildung. Wir berichten über aktuelle Entwicklungen in der Benachteiligtenförderung und informieren über die Arbeit des GPC. Unser kostenloses Nachrichtenangebot richtet sich in erster Linie an:

  • ausbildende Betriebe, die sich Benachteiligten zuwenden
  • Berufsschulen
  • Träger der Jugendberufshilfe
  • Weiterbildungsträger, die spezifische Angebote für Benachteiligte bereitstellen sowie
  • verbandliche, wissenschaftliche, beratende und politische Akteure des Handlungsfeldes.