Sie befinden sich hier: Startseite | Service | Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Gefundene Veranstaltungen:
Sortieren nach Datum Titel Bundesland

 

Fachtagung Alle Jugendlichen erreichen!!! Jugendberufsagenturen: Kooperativ. Rechtskreisübergreifend. Flächendeckend.
3. September 2014 (12:00) - 4. September 2014 (13:00)
Berlin (Deutschland / Berlin)

Bundesweite Fachtagung zu dem geplanten Ausbau der Jugendberufsagenturen.

Anmeldeschluss: 14. August 2014

 

Bildungsbeteiligung und Fachkräftesicherung Die Rolle der Berufsbildenden Schulen
17. September 2014 (15:30) - 19. September 2014 (12:30)
Rehburg-Loccum (Deutschland )

Von den strukturell und demographisch bedingten Veränderungen in der beruflichen Bildung sind auch die berufsbildenden Schulen betroffen.

Welche Rolle können sie bei der Entwicklung von Strategien zur Verbesserung der Bildungsbeteiligung und der Fachkräftesicherung spielen? Welchen Beitrag können sie zur Modernisierung und Qualitätsverbesserung der dualen Ausbildung leisten?

In Kooperation mit der Forschungsabteilung Bildung und Erziehung im Strukturwandel (BEST) der Universität Duisburg-Essen.

 

BIBB Kongress 2014
18. September 2014 (0:00) - 19. September 2014 (0:00)
Berlin (Deutschland / Berlin)

Ungeachtet des hohen Ansehens, das die duale Berufsausbildung derzeit im Ausland genießt, steigen die Herausforderungen im eigenen Land. Die Zahl der Ausbildungsverträge sinkt, und der Wunsch der jungen Generation, zu studieren, war noch nie so groß wie heute. Es gilt, die duale Berufsausbildung künftig auch für leistungsstarke Schulabgängerinnen und Schulabgänger attraktiv zu machen.

Anmeldeschluss: 8. Sept. 2014

 

Kinder- und Jugendhilfe zwischen Inklusion und Ausgrenzung (Jahrestagaung der IGfH mit integrierter Mitgliederversammlung)
18. September 2014 (0:00) - 19. September 2014 (0:00)
Leipzig (Deutschland )

Das Thema Inklusion ist seit einiger Zeit in aller Munde.

Neben der Unbestimmtheit des Inklusionsbegriffes auf der einen Seite scheint sich auf der anderen Seite eine Verengung der Debatte auf den Behindertenbereich durchzusetzen.

Anmeldeschluss: 1. August 2014

 

8. Jahresarbeitstagung des Bundesnetzwerks Schule Ausbildung
22. September 2014 (13:00) - 23. September 2014 (13:00)
Freiburg/Breisgau (Deutschland / Baden-Württemberg)

Akteure im Übergang Schule- Beruf müssen sich immer wieder auf veränderte Rahmenbedingungen einstellen.

Schulstrukturreformen, demographische Entwicklungen und eine scheinbare Entlastung auf dem Ausbildungsmarkt seien hier nur beispielhaft genannt.

 

Durch alle Raster gefallen! Junge Menschen, für die sich niemand zuständig fühlt und Handlungsmöglichkeiten der Jugendsozialarbeit
23. September 2014 (0:00)
Stuttgart (Deutschland / Baden-Württemberg)

Jung und wohnungslos, auf der Straße, ohne geklärten Aufenthaltsstatus, psychisch labil, behindert, aber ohne geklärten Status – das sind Jugendliche an den Schnittstellen der verschiedenen Förderinstrumente. Bei der Fachtagung soll erkundet werden, welche Möglichkeiten es gibt, ihnen zu helfen.

 

Inklusion in der Schule - und dann? Gleichberechtigter Zugang zur beruflichen Ausbildung
26. September 2014 (10:00)
Berlin - Tiergarten (Deutschland / Berlin)

Das Thema Inklusion in der Schule ist allgegenwärtig und wird in der Öffentlichkeit breit diskutiert.

Was aber, wenn Inklusion – wie an immer mehr Schulen – gelingt? Denkt man individuelle Förderung konsequent weiter, müssen nach dem Schulabschluss auch berufliche Ausbildungsangebote folgen.

Inzwischen hat sich eine Reihe neu aufgelegter Initiativen zum Ziel gesetzt, mehr jungen Menschen eine Regelausbildung zu ermöglichen: Kindern und Jugendlichen mit Behinderung, aber auch jungen Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf, die in ihrer schulischen Entwicklung oder beim Übergang in den Beruf besondere Unterstützung benötigen.

 
 
 

Ergebnisse bundesweiter Veranstaltungen zur Benachteiligtenförderung


Trennlinie
[-] September 2014 [+]
3  4 
10  11  12  13  14 
15  16  17  18  19  20  21 
22  23  24  25  26  27  28 
29  30