Sie befinden sich hier: Startseite | Service | Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Gefundene Veranstaltungen:
Sortieren nach Datum Titel Bundesland

 

Fachtagung: "Kein Jugendlicher darf zurück gelassen werden! Des Rätsels Lösung: Jugendberufsagenturen?"
3. April 2015 (10:00)
Berlin (Deutschland / Berlin)

In der Fachtagung geht es darum, konzeptionelle Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Gestaltung von Jugendberufsagenturen zu beleuchten, u.a. indem anhand ausgewählter Praxisbeispiele die verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit erörtert und Vor- und Nachteile abgewogen werden.

 

Partizipation in der Praxis der Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit
16. April 2015 (11:00)
Berlin (Deutschland / Berlin)

Partizipation ist zu einem Schlüsselthema der Jugendpolitik geworden. Dabei steht häufig die Beteiligung im Sinne politischer Mitwirkung im Rahmen von Gremien bzw. bei der Gestaltung kommunaler Lebensräume im Focus. Mit Blick auf die Zielgruppen der Jugendhilfe/Jugendsozialarbeit stellt sich die Frage, ob die damit verbundenen Anforderung für viele Jugendliche nicht eher ausgrenzend wirken.

Anmeldeschluss: 6. April 2015

 

Politische Bildung mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen Modul I - Die Zielgruppe "Bildungsbenachteiligte Jugendliche"
20. April 2015 (0:00) - 24. April 2015 (0:00)
Berlin (Deutschland / Berlin)

Zum 2. Mal bietet die Bundeszentrale für politische Bildung die Qualifizierung "Politische Bildung mit bildungsbenachteiligten Jugendlicher" an.

Die Qualifizierungsreihe des Netzwerks Verstärker der bpb umfasst 5 (bzw) 6) Module, die im Laufe eines Jahres an verschiedenen Orten in Deutschland über jeweils 4 bis 5 Tage angeboten werden.

 

Fachtagung: "Angekommen in Deutschland. Und nun? Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Kinder- und Jugendhilfe"
23. April 2015 (11:00) - 24. April 2015 (14:00)
Berlin (Deutschland / Berlin)

Bei der Tagung geht es um die Fragen, welche unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge in den Versorgungsbereich der Kinder- und Jugendhilfe fallen, welche Einzelaspekte zu klären und zu bewältigen sind und mit welchen Hilfeformen sie unterstützt werden können.

 

Assistierte Ausbildung – bundesweit! Ein Meilenstein in der Berufsausbildungsförderung?
24. April 2015 (9:30 - 5:00)
Berlin (Deutschland / Berlin)

Welchen Anforderungen muss die Assistierte Ausbildung gerecht werden, um für junge Menschen mit erhöhtem Förderbedarf die Berufsausbildung wirkungsvoll unterstützen zu können? Was erwarten Arbeitgeber, Gewerkschaften und die Jugendhilfe vom Instrument der Assistierten Ausbildung? Anmeldeschluss: 8. April 2015

 
 
 

Ergebnisse bundesweiter Veranstaltungen zur Benachteiligtenförderung


Trennlinie
[-] April 2015 [+]
3 
10  11  12  13  14 
15  16  17  18  19  20  21 
22  23  24  25  26  27  28 
29  30